4 Selbstbedienungstools in Ihrem Restaurant Portal

Wussten Sie, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, Änderungen für Ihr Restaurants auf Lieferando.at selbst vorzunehmen? Im Restaurant Portal stehen Ihnen zahlreiche Selbstbedienungstools zur Verfügung. Melden Sie sich an und nutzen Sie unsere Tools, um schnell und einfach Änderungen an Ihrem Restaurant vorzunehmen.

Allergene verifizieren

Sie sind gesetzlich verpflichtet, Ihren Kunden Informationen zu Allergenen bereitzustellen. Als Restaurantbetreiber sind Sie dafür verantwortlich, Ihre Informationen zu Allergenen auf dem neuesten Stand zu halten.

Die Informationen zu Allergenen zu jedem Artikel auf der Speisekarte können einfach im Menüpunkt “Inhalte für die Speisekarte“ erfasst werden. Scrollen Sie zum Gericht, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf das Stift-Symbol. Wählen Sie die in diesem Gericht enthaltenen Allergene aus und klicken Sie auf Bestätigen. Achten Sie darauf, diese Informationen jedesmal zu aktualisieren, wenn Sie neue Gerichte einpflegen.
Erfahren Sie hier alles Wichtige zu Verifizierung Ihrer Allergene.

Gerichte als ausverkauft markieren

Mit der Funktion, Gerichte und Artikel als ausverkauft zu markieren, lassen sich Stornierungen bei Bestellungen vermeiden. Diese Funktion entfernt den betroffenen Artikel vorübergehend aus Ihrer Lieferando.at Speisekarte.

Im Abschnitt “Inhalte für die Speisekarte“ sehen Sie eine Spalte mit der Bezeichnung “Verfügbar“. Scrollen Sie zum Artikel, den Sie verbergen möchten und klicken Sie auf den Schieber. Daraufhin wird der Artikel als ausverkauft markiert. Sind Sie bereit, den Artikel wieder auf Ihre Speisekarte aufzunehmen? Klicken Sie einfach auf den Schieber. Seine grüne Farbe zeigt an, dass der Artikel wieder für Bestellungen vorrätig ist. Sie können auch Ihren T-Connect Terminal oder Ihre T-Connect Software verwenden, um Artikel als ausverkauft zu markieren.

Öffnungszeiten aktualisieren

Achten Sie darauf, Ihre Öffnungszeiten stets auf dem aktuellen Stand zu halten, um Probleme bei der Bestellabwicklung zu vermeiden.

Gehen Sie zu “Mein Restaurant“ und klicken Sie auf “Öffnungszeiten“. Hier können Sie Ihre regulären Öffnungszeiten für Abholung und Lieferung separat einpflegen oder an bestimmten Tagen abweichende Öffnungszeiten festlegen. Hier erfahren Sie mehr.

Hinzufügen von Rabatten zu Ihrer Speisekarte

Gewinnen Sie mit Rabatten noch mehr Kunden und Bestellungen.

Um Ihrer Speisekarte Rabatte hinzuzufügen, gehen Sie in den Bereich „Marketing“ und dann auf die Registerkarte „Rabatte“. Wählen Sie „Rabatt hinzufügen“, um ein Sonderangebot auf eines Ihrer Produkte ab einem bestimmten Mindestbestellwert hinzuzufügen, z.B. 15% oder 5 € Rabatt. Sie können wählen, ob dieses Angebot bis zum Ende des laufenden Monats oder für den gesamten Folgemonat gelten soll.