Gehe direkt zu:
Close

Küchen

Gerichtart

Menu
Suchen

Huevos rancheros

Huevos rancheros
Huevos rancheros

Huevos rancheros

Huevos Rancheros sorgten einst dafür, dass die Arbeiter auf einer Ranch in Mexiko eine ordentliche Grundlage für ihre harte Arbeit im Bauch hatten. Heute ersetzt dieses Frühstück leicht eine Hauptmahlzeit: Spiegeleier auf einer Tortilla werden mit einer scharfen Tomatensoße, Avocadoscheiben und gebackenen Bohnen serviert.

Was sind Huevos rancheros?

Du liebst Eier, aber Spiegel- und Rühreier sind Dir zu langweilig? Hier kommen Huevos Rancheros, frei übersetzt: Eier für die Viehzüchter. Seitdem die Spanier im 16. Jahrhundert Rinder und Büffel nach Mexiko brachten, floriert in diesem Land die Viehzucht. Über 30 Millionen Rinder beträgt die Zahl der Tiere heute – eine enorme Zahl angesichts der 120 Millionen Mexikaner. Viehzucht wurde von Haziendas im mexikanischen Hochland aus betrieben – stattlichen Herrenhäusern, die Grundbesitzern ein Leben in Luxus ermöglichten. Die Arbeiter waren in Nebengebäuden untergebracht. Haziendas hatten eine dorfähnliche Struktur mit dem Ziel, genügend Arbeitskräfte für das Bewirtschaften der Länder zur Verfügung zu stellen. Für die harte Arbeit auf den Haziendas brauchten die Arbeiter eine ordentliche Grundlage. Huevos Rancheros war ein bevorzugtes Frühstück, das ihnen reichlich Energie für den Arbeitstag lieferte. Dieses Eiergericht ist für heutige Verhältnisse mächtig genug, um eine Hauptmahlzeit zu ersetzen. Bürohengste brauchen im Vergleich mit echten Cowboys nur einen Bruchteil von Kalorien.
Die Basis von Huevos Rancheros bildet eine Tortilla aus Maismehl. Für dieses Fladenbrot weicht man Maiskörner in Wasser ein, das mit gebranntem Kalk oder Holzasche versetzt ist. Dieses alkalische Wasser führt zu einer chemischen Reaktion in den Maiskörnern. Es ermöglicht, die Spelzen leicht zu trennen. Außerdem erlaubt dieser Prozess dem menschlichen Körper, die Proteine und Vitamine von Mais besser zu verwerten. Diese Technik, Nixtamalisation genannt, ist bereits seit 1.500 vor Christus bekannt. Sie verhindert die Krankheit Pellagra, die Mangel an B-Vitaminen hervorruft. Das Maismehl wird für Tortillas mit Wasser vermischt, zu dünnen Fladen gepresst und ohne Fett gebacken. Für Huevos Rancheros brät man die Tortillas leicht in Öl an. Manche Restaurants verwenden heute Tortillas aus Weizenmehl für Huevos Rancheros.

Salsa aus Tomaten - scharf oder nur würzig?

Für die pikante Note in den Huevos Rancheros sorgt eine Salsa aus Tomaten mit getrockneten Chilischoten. Der Gehalt von Chilischoten in dieser Tomatensoße entscheidet, wie scharf das Gericht ausfällt. Manche Köche verwenden grüne Jalapenos, manche milde Anaheim-Chilischoten, manche geräucherte Chipotle-Chili-Flocken. Falls Du auf Chilis empfindlich reagierst, aber trotzdem gerne Huevos Rancheros probieren möchtest, frage bei der Bestellung nach dem Schärfegrad. Mexikanische Restaurants in Deutschland passen den Chiligehalt ihrer Speisen häufig deutschen Gaumen an.
Nachdem der Koch die gebratenen Spiegeleier auf der Tortilla platziert hat, verteilt er die Tomatensoße um die Eier herum. Wichtig ist beim Braten der Eier, das Eigelb flüssig zu lassen. Das Eigelb sollte sich mit der Tomatensoße und den anderen Zutaten zu einer würzigen, nahrhaften Creme vermengen. Die Eier nicht zu sehr zu braten, schont ihren Vitamingehalt. Hitze zerstört die B-Vitamine im Eigelb, die Dein Körper für viele Zellteilungs- und Wachstumsprozesse braucht, unter anderem die Verdauung, den Glanz von Haaren und kräftige Fingernägel. Zusätzlich zu der Tomatensoße runden milde Avocadoscheiben und gebackene Bohnen die Huevos Rancheros ab. Gehackter Koriander oder Petersilie, geriebener Käse, Sauerrahm oder Salatblätter sind ebenfalls oft auf Huevos Rancheros zu finden.

Probiere auch

Du magst gerne Eiergerichte wie Huevos Rancheros? Dann probiere doch auch Frittata oder gebratenen Eierreis mit Hühnerfleisch.

Entdecke Gerichte

Wer liefert Huevos rancheros in Deiner Nähe?

Postleitzahl eingeben